How to … improve in level B!

Im Artikel „How to … master level A!“ habe ich erzählt, was ich (absoluten) Anfängern rate. Heute wollten wir sehen, wie du dich weiter verbessern kannst, wenn du die Grundlagen gemeistert hast.

Hier zunächst eine Liste der Bereiche, die gefördert werden können und sollten:

  • Hören
  • Lesen
  • Schreiben
  • Sprechen
  • Vokabeln
  • Grammatik
Um das Hörverstehen zu fördern, hast du folgende Möglichkeit:
Sternstunde ihres Lebens
Ein toller Film über die Entstehung des Grundgesetzes

Ich finde Filme einfacher als Audiobücher, da du vieles schon durch die Bilder verstehst. Musik ist oft schwieriger als (einfache) Audiobücher, da sie lyrisch ist und Sachen bildlich umschreibt. Nachrichten wiederum befassen sich oft mit Wirtschaft und Politik. Hier wird ein besonderes Vokabular benutzt. Wie schwer Podcasts sind, hängt vom Thema ab.

Hier findest du eine Liste einfacher Filme, die sich gut für Deutschlerner im B-Bereich eignen!

Auch beim Leseverständnis hast du viele Möglichkeit:
magicGerman: Herbstmilch
Ein tolles Buch über das Leben auf dem Land
  • Lernzeitschriften
  • Zeitschriften
  • Bücher
  • Zeitungen
  • Fachzeitschriften.

Ich empfehle „Deutsch Perfekt“ als erste Lektüre. Die Zeitschrift enthält Artikel in einfachem Deutsch. Alle Themen beschäftigen sich auch mit Deutschland oder Dingen, die Deutschlerner interessieren könnten. Auf dieser Webseite habe ich zudem eine Liste mit relativ einfachen Büchern zusammengestellt. Diese Bücher können bereits von Deutschlernern des Niveaus B verstanden werden.

Um deine Schreibfertigkeiten zu verbessern, suche dir doch einen deutschen Brieffreund.

Nein – ich meine keinen Lernpartner, sondern einen normalen Brieffreund. Mit ihm kannst du dich über dein Leben, dein Hobby oder irgendein Thema schriftlich unterhalten. Der Vorteil: Dein Brieffreund ist daran interessiert, Informationen schriftlich mit dir auszutauschen. Er möchte nicht, dass du ihm deine Muttersprache beibringst. Du verbringst also 100% der Zeit damit, Deutsch zu lernen. Nachteil: Dein Brieffreund ist nicht dein Lehrer und wird deine Fehler nicht verbessern. Persönlich habe ich aber mit Brieffreunden die weitaus besseren Erfahrungen gemacht. Ich empfehle penpalworld. Dort kannst du kostenlos nach Brieffreunden suchen. Das Positive: Der Administrator ist sehr streng und lässt nicht zu, dass die Seite als Datingseite genutzt wird.

Sprechen

Hier endlich gebe ich dem Lernpartner eine Chance. Anders als im Niveau A kannst du dich jetzt bereits etwas auf Deutsch ausdrücken, so dass eine Lernpartnerschaft möglich ist. Ein Partner ist aber kein kostenloser Lehrer. Es ist jemand der deine Muttersprache lernen will. Du musst diese Person erst einmal finden. Dann musst du bereit sein, ihr im gleichen Maße zu helfen, wie sie dir hilft.

Als Alternative zum Lernpartner kannst du einer Lerngruppe (facebook, whatsapp etc.) beitreten – oder selber eine Gruppe gründen.

Eine weitere Alternative (an die viele Lerner nicht denken): Trete einer deutschen Gruppe (Facebook, Forum etc.) bei, die sich über ein Thema unterhält, das dich interessiert. Zum Beispiel: Liest du gerne? Trete einem (online) Buchclub bei! – Siehst du gerne StarWars? Suche dir ein deutsches Forum (mit Chat), das sich über diese Filme unterhält. Versuche auf diese Weise einen interessierten Gesprächspartner zu finden.

Grammatik

Und zum Schluss noch einen Tipp: Deutsche Grammatik – einfach, kompakt und übersichtlichvon Heike Pahlow ist ein sehr gutes, kompaktes Grammatikbuch, was dir bei den meisten Fragen im Bereich „B2“ hilfreich sein wird.

Alles klar? Oder hast du noch Fragen? Hinterlasse doch einen Kommentar – ich helfe gerne weiter!

Was gefällt, sollte man teilen!

Wenn du glaubst, es geht nicht weiter: How to … improve in level B!
Markiert in:

2 Gedanken zu „Wenn du glaubst, es geht nicht weiter: How to … improve in level B!

  • 29. April 2018 um 12:26
    Permalink

    Ich bin in b2 stufe. Ich möche mein grammatik verbessern, redemittle haben um mein sprechen zu verschönen und auch möchte ich tipps haben für lesen

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.